Weiter geht’s mit der Let’s farbenmix-Mitmachaktion von bienvenido colorido.

letsfarbenmix_2

Diese Woche habe ich mich für einen Rock entschieden.
Erst sollte es eine Feliz werden (im Buch Sewing Clothes Kids Love ist der Schnitt eine Größe größer) , dann kam aber ein kleiner Unfall dazwischen. Ich bin die Treppe herunter gefallen und habe mir die Bänder am linken Fuß gedehnt.
Nähen geht noch, aber lange Schnitte kopieren ist nicht drin. Also musste ein eBook zum Ausdrucken her.

Ich habe mich für eine alte Liebe entschieden. Den Sommerliebe-Rock von Farbenmix.

Den Sommerliebe-Rock habe ich vor Jahren schon immer für das Großkind genäht.
Mittlerweile sind wir bei der größten Größe angelangt und ich bin schon fast traurig.
Ich habe diesen Rock für Größe 158 an den Seiten jeweils um 1 cm breiter gemacht und am Saum 3 cm zugegeben.

01

Der Rock ist recht schlicht gehalten, wie es gewünscht wurde.
Der graue Chambrey ist von Stoff&Stil, der türkise Jersey mit den Herzchen von Lalestoffe. Die Swafing-Bündchen ebenfalls.

02

Die Nähte habe ich wieder von links gecovert, so dass von rechts die eigentliche linke Naht zu sehen ist.

03

Ich finde, gerade bei dem grauen Chambrey wirkt die Regenbogennaht echt als schöner, bunter Akzent.

Mein Beitrag wandert jetzt in das Linkup.
Gebt mir ab morgen gern Eure Stimme. :)

Liebe Grüße,
Kai Anja 

Noch keine Kommentare. Einen Kommentar hinterlassen

Ich bin wie immer ein wenig spät dran und habe mich gestern Abend noch dazu entschlossen, beim „Summer Kids Sew Along 2015 – Let’s farbenmix„, einer Mitmach-Aktion von Nell / bienvenidocolorido, teilzunehmen.

blackboard9sponsor

Farbenmix begleitet mich schon komplett mein „Für-Kinder-Nähleben“ und deswegen fällt es mir auch nicht schwer, passende Schnitte zu finden. :)

In der ersten Woche des Sewalongs werden T-Shirts genäht.
Ich habe mich für meinen Lieblingsschnitt für die Große entschieden, KleinFanö.
Diesen Schnitt nähe ich schon seit Jahren für sie und mittlerweile sind wir schon bei der größten Größe angelangt. Demnächst wird also der Damen-Fanö-Schnitt fällig. 😉

kleinfanoe
Die Stoffauswahl ist für 10-jährige ja nicht mehr wirklich leicht, aber ich habe von Anne während unserer letzten gemeinsamen Mädels-Tour den Hasen-Jersey bekommen, der absolut den Geschmack der Großen getroffen hat. :)

Kombiniert habe ich ihn mit petrol-türkisen Swafing-Bündchen und schwarzem Swafing-Jersey.

kleinfanoe01
Das Shirt ist schön bunt, aber dennoch cool.

kleinfanoe03
Die obere Passe und den Hasen-Jersey habe ich durch eine „linke“ Covernaht „geteilt“.
Zum Einsatz gekommen ist hier Regenbogen-Overlockgarn. Das geht irgendwie immer. 😉

kleinfanoe02
Auch der untere Saum wurde mit dem Regenbogen-Garn gecovert, allerdings richtig herum.

Das Shirt wurde heute schon ausgeführt und dieser Post wandert jetzt direkt zum Linkup.

Nächste Woche ist dann eine Hose, ein Rock oder ein Kleid dran. Irgendetwas wird mir da schon einfallen, ich habe ja netterweise 2 Kinder, die ich benähen kann. :)
Bis dann,
Kai Anja

 

1 Kommentar. Einen Kommentar hinterlassen.

Tag zusammen!

Ich habe heute eine schicke, passgenaue Hülle für mein Filofax Clipbook genäht.

18

Das Clipbook ist ja ziemlich kompakt und wenn man Trennblätter einlegt, dann stehen sie über. Das wollte ich mit einer Hülle verhindern.
Die Hülle ist passgenau, aber ca. 1,25 cm breiter, als das Clipbook selbst.

09

Geschlossen wird es mit einer kleinen Steckschließe.

16

Und an die Ecken der Hülle habe ich zum zusätzlichen Schutz Metallecken angebracht.

Ich habe die einzelnen Schritte fotografiert und eine kleine Anleitung dazu gemacht.
Ihr könnt sie hier herunterladen: Organiser-Hülle für das Filofax Clipbook nähen (1,7 MB, PDF)

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Liebe Grüße,

Kai Anja

Noch keine Kommentare. Einen Kommentar hinterlassen