Dienstag, 24. April 2012

Wickeltuch für das Baby...

... am 26. Creadienstag.

Nach diesem Schnitt ist soeben ein Wickel- bzw. Pucktuch für den Bauchburschen entstanden. 

Etwas zu groß für die Puppe der Tochter. ;) Ich denke aber, dass der Bursche locker mal 10 cm größer zur Welt kommt. :)
Doppellagig genäht. Innen aus hellgrünem Sanetta-Interlock. Außen der "Cool Tools"-Jersey von Farbenmix. Als hätte ich es gewusst, dass da noch ein Junge kommt. ;)

Das war mein Test-Tuch, so 1-2 mache ich noch, denn bei meiner Tochter haben wir auch schon Strampelsäcke zum Schlafen verwendet, nachdem wir in der ersten Zeit gepuckt haben. 

Mehr Creadienstags-Projekte könnt Ihr hier entdecken. 

lg,

Kai Anja

Kommentare:

  1. ja, das pucken ist echt toll!!!
    und der babyboy wirds gemütlich haben in dem werkzeug ;o)

    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sieht ja gemütlich aus!
    Unsere Tochter mochte das Pucken leider gar nicht - somit sind die beiden genähten Pucksäcke nicht oft benutzt worden.

    Lieben Gruß
    sany

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht so schön und kuschelig aus!

    Ganz liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. oh wunderbar..ich suche schon länger einen schnitt für einen pucksack...leider ist der link passwortgeschützt...wie komme ich an das schnittmuster?

    LG Bianca

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. :)
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten.

Liebe Grüße,

Kai Anja